Vorlesewettbewerb 2017

Schulsieger im diesjährigen Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs ist Felix Bonk (6C, Mitte). Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Glück in der nächsten Runde!

Am Freitag, dem 1.12.2017, traten die Klassensieger im diesjährigen Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in der Aula vor ihren Mitschülern aus dem 6. Jahrgang gegeneinander an, um den Schulsieger zu ermitteln. Zusammen mit Felix bewarben sich Anna-Luisa Kohlmeyer (6A), Adrian Zickel (6B), Isabell Hartwig (6D) und Diana Schmidt (6E). Alle zeigten so gute Leistungen, dass es der Jury, bestehend aus den Schülerinnen Cara, Jasmine und Nele sowie Frau Tebroke, Frau Günther und Herrn Maxam, nicht leicht fiel, im ersten Durchgang einen Sieger zu küren. Erst beim Lesen des Fremdtextes, einer Passage aus dem neuen Buch „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ von Andreas Steinhöfel, überzeugte Felix die Jury endgültig. Nun geht es im Februar nach Barsinghausen in die nächste Runde auf Regionsebene.

Alle Sieger erhielten eine Urkunde und konnten sich über einen Büchergutschein freuen.

Letzte Artikel von Barbara Harms (Alle anzeigen)

Post Author: Barbara Harms