AGs & Vereine

 AGs im 1. Halbjahr 2018/ 2019

HINWEIS: Die Termine können sich aufgrund der neuen Stundenpläne noch ändern, bitte Aushänge beachten!!!

 AG-Leiter / -LeiterinTerminRaumfür JahrgängeHinweise
AstronomieHerr Dr. LüdersMontag, 13:30 – 14:15 L255-7beginnt am 20.8.
Astrophysik und moderne PhysikHerr Dr. Lüdersnach Vereinbarungnach Vereinbarung8-13Aushänge beachten
BallsportHerr CordesMo. 7./85-10
BibliothekFrau Tebrokein den großen PausenBibliothekab 7Infos in der Bibliothek
BläserFrau Köller / Herr SeggerMo. 7. / 8.E 075 – 12
Chor 5 / 6Frau Fischer Montag 13:30-14:15A 1015 – 6
English Club Year 8Frau HeitmüllerDo. 7.M 028geschlossene Gruppe
Französisch +Frau HeitmüllerFr. 1.M028geschlossene Gruppe
GitarreJohannes Uhlmann

(Musikschule Springe)

 Mittwoch, 14:15-15:00 A 101 5-6
GolfHerr MertensFreitag 13:30-15:00 Golfplatz Bad Münder5-10kostenloses Taxi, keine Kosten für den Golkurs, Material wird gestellt
Instrumental AGHerr IllgenDi 7./8. (14-tägig)E 075-13Vortreffen: 21.08. 13:30 E07
Italienisch
Frau Trutnaunach Absprache Montag oder Dienstag 7./8.folgt5-13
KeyboardMike Wiesner (Musikschule Springe)Mi. 13:30A 1015/6Keyboard, Klavier zu Hause hilfreich, aber nicht Voraussetzung
KammerchorFrau Gnidanach AbspracheE077-12Treffen zur Probenterminvereinbarung: Mittwoch, 15.08.18, 2. große Pause, E07
Kreatives SchreibenFrau HarmsMo. 7.A 1065 -7
Kreatives SchreibenMaja Maus (Kl. 10d)Mo 7.M02ab Jg. 8Beginn 20.8.
LebenshilfeHerr Rebeggiani/Frau KoßDo 9./10. und ProjektwochenRäume der Lebenshilfe8-13Termin für ein Vortreffen folgt
Mediation / Ausbildung zum StreitschlichterHerr Illgen/Frau PüschelDi 7./8. (14-tägig)E055/6Vortreffen: 22.08., 2. große Pause, GTA-Raum
Musik und Technik 5/6
Herr IllgenMo 7./8. (14-tägig)C085/6Vortreffen: 20.08. 13:30-14_15 in C08
RoboterFrau QuandtMi 7./8. (14-tägig)ab 8Teilnahme nur nach vorheriger Absprache mit Frau Quandt
RussischFrau Oldenburg
SchachHerr Krehnke Dienstag 13:30-15:00 M025-10regelmäßige Teilnahme erforderlich! Teilnahme an einigen Turnieren (samstags o. sonntags, Termine stehen bereits fest, bitte erfragen)
Schule ohne Rassismus – Schule mit CourageFrau Klugenach Absprache, Aushang siehe Säulenach Absprache, Aushang siehe Säule9-13Eventuell in Projekten
Tanz 5 / 6

(2 Gruppen)

Frau Köller1. Di. 7.

2. Do. 7.

Gymnastikhalle oder Aula5 – 6Gruppeneinteilung Di/Do erfolgt nach Absprache, Aushänge am schwarzen Brett in der Aula beachten
Theater 9-13Herr PoelmannAushänge beachtenAushänge beachten9-13in Kooperation mit der BBS
Veranstaltungstechnik 7 – 13Herr IllgenMontag 7./8.

14-tägig

 Musiktrakt7 – 13Start 03.09.
WerkenHerr KaliskeMo 7./8.K 09 K.5-13Treffen für Interessierte am 20.08. in der 1. großen Pause in P12

Stand 15.08.2018

Nachfragen bitte an Herrn Plutte (plutte@ohgspringe.de) oder die entsprechenden AG-Leiter/-innen!

Theater-AG in Kooperation mit der Lebenshilfe

„Zapp dich durch!“

Zum fünften Mal haben sich Menschen der Lebenshilfe Springe mit 19 Schülerinnen und Schülern des OHG Springe zusammengetan und ein gemeinsamens Theaterstück entwickelt, das am 17.06.2017 um 13:30 Uhr in der Aula aufgeführt wird.

Nach „Die Sehnsucht nach dem Meer“ 2013, „Die vier Elemente und ich“ 2014, „Die etwas andere Liebesgeschichte“ 2015 und „Durch Raum und Zeit“ 2016 zappen wir uns jetzt in ganz andere Welten. Und auch in diesem Jahr hatten wir wieder ganz viel Spaß bei der gemeinsamen Arbeit. Unsere Beziehungen zu den Menschen der Lebenshilfe haben sich noch einmal intensiviert und wir hoffen alle sehr, dass diese AG auch in den nächsten Jahren Bestand haben wird. Es ist immer wieder eine Freude, zu erleben, was unsere Zusammenarbeit bewirkt: leuchtende Augen, lautes Lachen, Dankbarkeit bei allen Beteiligten.

„Zapp dich durch!“ ist ein Blick auf die Medien, hier im Speziellen auf das Fernsehen. Was wird uns geboten, was nehmen wir mit? Das Stück bietet einen humorvollen Spaziergang durch unterschiedliche Sendungen und Formate. Wir „zappen“ durch.

Und es darf munter mitgemacht werden beim „Zappen“.

Freuen Sie sich, freut euch auf eine fantasievolle Aufführung, bei der in diesem Jahr die niedersächsische Sozialministerin Fr. Cornelia Rundt die Schirmherrschaft übernommen hat.

Im Anschluss an die Aufführung gibt es wie immer einen „Tag der offenen Tür“ in der Lebenshilfe, zu dem alle herzlich eingeladen sind. Bei Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Salaten können Kontakte aufgebaut und intensiviert werden.