OHG 2030 Sitzung der Arbeitsgruppe am 21.09.2017

Wie soll das OHG in Zukunft aussehen? Diese Frage bezieht sich sowohl auf die Formen des Lernens und des Unterrichts als auch die architektonische und bauliche (Neu-)Gestaltung der Schule, mit dem Ziel, dass beide Aspekte ineinander greifen. Um sich dieser Frage zu widmen trifft sich die Arbeitsgruppe OHG2030 am 21.09.2017 um 14.15 Uhr im Raum […]

Ausstellung „Flucht und Vertreibung“ und „Krieg und Menschenrechte“ eröffnet

Am 04.09.17 eröffnete der ehemalige Kultusminister Professor Rolf Wernstedt die Ausstellungen „Flucht und Vertreibung“ und „Krieg und Menschenrechte“, die auf Initiative des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. erstellt wurde. Sie ist  in der Zeit vom 4. bis 15. September von 9 bis 17 Uhr kostenlos in der Aula für alle Interesssierten offen. Wir freuen uns diese […]

Multifunktionsfeld eröffnet

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 30.08.2017 das neue Multifunktionsfeld mit einem großen Turnier und Sommerpartyatmosphäre eröffnet. Von nun an steht es vormittags unseren Schülern und nachmittags ganz Springe zur Verfügung. Wir möchten uns dabei noch einmal bei allen Planern,Sponsoren, Unterstützern und Helfern bedanken, die dies möglich gemacht haben. Gut Kick in die Runde!

Experiment unbekannT am OHG

Über sechzig Schülerinnen und Schüler, sehr viel Klebeband und zwei Stück Holz: Das klingt nach einem Experimentierwettbewerb. Am 07.06.17 trafen sich Schülerinnen und Schüler aus allen umliegenden Grundschulen und dem OHG zum Wettbewerb „Experiment unbekannT“ des NaWi-Clubs im Otto-Hahn-Gymnasium. Die Aufgabe lautete, innerhalb einer halben Stunde aus dem Klebeband und dem Holz eine Hängebrücke zu […]

Kooperation mit dem KEID

Das Otto-Hahn-Gymnasium hat offiziell einen Kooperationsvertrag mit dem Koreanischen Erziehungsinstitut in Deutschland (KEID) abgeschlossen, in dessen Rahmen Frau Brosch die schon im letzten Jahr sehr beliebte Korea AG erneut anbieten wird. Wir freuen uns sehr über die Kooperation und sind gespannt welche Angebote diese noch mit sich bringen wird.

Korea, Portugal und Schach

Wir freuen uns, dass wir auch im nächstenSchuljahr drei vielseitige AGs anbieten können: Die Korea und Portugiesisch  AGs werden jeweils stattfinden und den Teilnehmern Sprache, Kunst, Geschichte und Kultur bis hin zum Zubereiten landestypischer Gerichte vermitteln. Auch die Schach – AG wird in gewohnter Weise für Anfänger und Meister von morgen stattfinden.